Menschenbild

Die Arbeit mit Traumaüberlebenden sowie das Wissen um Neurobiologie und die Fähigkeiten des Gehirns haben mein Menschenbild geprägt und über die Zeit verändert.

 

Menschen erleben Schreckliches, als Kinder, als Erwachsene. Dabei nutzt das Gehirn seine Fähigkeit zur Abtrennung von unaushaltbaren Erinnerungen, so dass das Leben irgendwie weitergehen kann. Und trotzdem sind die Auswirkungen relevant, die diese belastenden Ereignisse der Vergangenheit noch auf das heutige Leben haben. Die Vergangenheit lässt sich nicht ändern, wohl aber die Wirkungen heute. Jeder Mensch trägt Fähigkeiten in sich, die er oder sie für das Leben und den eigenen Heilungsweg benötigt. Daran glaube ich zutiefst. Und ich begleite dabei, diese Fähigkeiten zu entdecken und zu nutzen.